HINTERGUND

Tim Burton, Meister des skurrilen, visionären Kinos mit Faible für ungewöhnliche Stoffe, bringt sein nächstes Drama auf die Leinwand: BIG EYES. Zusammen mit den Autoren Scott Alexander und Larry Karaszewski, mit denen er schon „Ed Wood” (1994) realisiert hat, enthüllt Burton („Alice im Wunderland“, „Big Fish“) das Bild eines faszinierenden Künstlerpaares und ihres außergewöhnlichen Kunstbetrugs. Die Oscar-Nominierte Amy Adams („American Hustle”, „The Fighter”, „The Master”) erhielt für ihre Darstellung von Margaret Keane jüngst den Golden Globe. An der Seite von Oscarpreisträger Christoph Waltz („Django Unchained”, „Inglourious Basterds”) brilliert sie in diesem Drama zusammen mit Jason Schwartzman („Saving Mr. Banks”, „Moonrise Kingdom”), Krysten Ritter („Breaking Bad”), Terence Stamp („Wanted”), Danny Huston („X-Men Origins: Wolverine”) und Jon Polito („The Man Who Wasn’t There”) in den Nebenrolle. Übrigens – die echte Margaret Keane lebt heute, knapp neunzigjährig, im Norden Kaliforniens und malt noch immer Bilder mit Kindergesichtern.

X



DVD

FSK: 6

Laufzeit: ca. 102 Minuten

Bild: 1,85:1

Sprachen/Ton: Deutsch, Englisch (5.1 Dolby Digital)

Untertitel: Deutsch

Extras: Fragen und Antworten, Trailer, Making of, Wendecover






BLU-RAY

FSK: 6

Laufzeit: ca. 107 Minuten

Bild: 1,85:1

Sprachen/Ton: Deutsch, Englisch (5.1 DTS-HD Master Audio)

Untertitel: Deutsch

Extras: Fragen und Antworten, Trailer, Making of, Wendecover

Trailer Deutsch
KINOTRAILER Englisch
Lyric Video by Lana Del Rey
X